DORA

Dora Factory Preis

DORA
Notierungswährung
$0,18+1,04 %
1 Std.
24 Std.
1 Wo.
1 Mon.
1 Jahr
Alle
Überblick
Analyse

Dora Factory-Preis Live-Daten

Der aktuelle Preis von Dora Factory liegt bei $0,18. Seit 00:00 UTC ist Dora Factory um 1,04 % gestiegen. Die Währung hat derzeit eine umlaufende Versorgung von 1,00B DORA und eine maximale Versorgung von 1,00B DORA, was eine vollständig verwässerte Marktkapitalisierung von $174,40M ergibt. In der Rangliste der Marktkapitalisierung belegt Dora Factory derzeit die 310 Position. Der Dora Factory/USD/-Preis wird in Echtzeit aktualisiert.

Dora Factory Preisentwicklung in USD

ZeitraumBetrag ändern% Änderung
Heute$0,00191,06 %
7 Tage-$0,01-6,52 %
30 Tage$0,00583,40 %
3 Monate$0,093112,98 %

Marktinformationen für Dora Factory

24-Std.-Tief/Hoch
24-Std.-Tief$0,18
Letzter Preis $0,18
24-Std.-Hoch$0,18
Hitze-Index-Ranking
278
Ranking der Marktkapitalisierung
310
Marktkapitalisierung
$174,40M
Favorisierter Satz
0,95 %
Allzeithoch
$0,44
-60,36 % (-$0,26)
23. Nov. 2023 (Vor 4 Monaten)
Allzeittief
$0,014
+1.169,46 % (+$0,17)
9. Okt. 2023 (Vor 5 Monaten)
ICO-Datum
23.03.2021
ICO-Preis
$0,00
Umlaufende Versorgung
1,00B DORA
Marktkapitalisierung bei umlaufender Versorgung
$174,40M

Über Dora Factory (DORA)

Dora Factory ist eine Open-Source-Community-gesteuerte DAO-as-a-Service-Infrastruktur für dezentrale Governance. Es wurde entwickelt, um Entwicklergemeinschaften mit ihrem nativen Token effektiv zu verwalten, zu kuratieren und Anreize zu schaffen. DORA ist der Name und das Tickersymbol für den nativen ERC-20-Token des Projekts.

Die auf Substrate aufgebaute programmierbare Infrastruktur von Dora Factory ermöglicht es Entwicklern, Paletten wie On-Chain-Voting zu erstellen und sie zu seiner Parachain oder Ethereum Layer 2-Kette hinzuzufügen.

Dora Factory besteht aus drei Elementen: Polkadot Factory, Ethereum Factory und Virtual Bridge. Auf Polkadot können DAO-Funktionalitäten über Paletten ausgeführt werden. Auf Ethereum können einzelne Smart-Contracts über Dora Factory bereitgestellt werden Verträge für Governance.

Neben Brücken, die die Polkadot Relay Chain mit anderen wichtigen öffentlichen Ketten verbinden, hat Dora Factory für den Benutzerkomfort eine vereinfachte virtuelle Brücke gebaut. Diese Brücke kann Token von Ökosystemen außerhalb von Polkadot an Doras Parachain übertragen, sodass Benutzer Krypto-Assets in kettenübergreifenden Tresoren speichern können.

Der DORA-Token wird hauptsächlich zur Steuerung der Dora Factory verwendet. Benutzer und Inhaber von DORA können jedoch innerhalb des nativen Ökosystems Staking, Mining und sogar Finanzoperationen durchführen. Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen kann DORA jedoch nicht als Währung für den Austausch von Waren und Dienstleistungen verwendet werden.

Mehrere Anwendungsfälle des Projekts umfassen Abstimmungen, Fundraising (niederländische Auktion, Bonding-Curve-Spendenaktion, quadratische Spendenaktion), Anreizprotokoll, Streitbeilegung und Admin-Tool-Paletten. Die Governance der Dora Factory wird von zwei zentralen Gremien wahrgenommen: dem Governance-DAO (offen für alle DORA-Inhaber) und dem Rat (für das Kernteam des Projekts).

DORA-Preis und Tokenomics

Das Gesamtangebot an DORA beträgt 10 Millionen und der Preis hängt von den Projekten ab, die die von der Dora-Fabrik angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Plattform veranstaltete am 21. März 2021 einen öffentlichen Verkauf, bei dem Token im Wert von 180.000 US-Dollar verkauft wurden. Jedes DAO kann innerhalb des Ökosystems des Projekts erstellt werden, indem 100 DORA-Token eingesetzt werden, die Benutzer zurückerhalten, sobald das DAO aufgelöst wird.

Der Token bietet auch Validatoren, Nominatoren und anderen Mitgliedern einen Anreiz, sich mit dem Ökosystem zu befassen. Es folgt einem linearen Inflationsmodell und beträgt 1.000.000 DORAs pro Jahr, sofern die Mitglieder nichts anderes stimmen.

Die Inflationsrate beginnt im ersten Jahr bei 10 % und nimmt dann jährlich allmählich ab, was sich natürlich auf die DORA-Diagramme auswirkt. 2 % der durch die jährliche Inflation geschaffenen Token werden ihrer Staatskasse zugewiesen, während der Rest den Nominatoren und Validatoren zugewiesen wird.

Über die Gründer

Jiannan Zhang, ein Oxford-Absolvent und Gründer und CEO von DoraHacks, arbeitet als Architekt für Dora Factory. Das Projekt wird von bekannten Namen wie DoraHacks Global Hackathon Series, HackerLink Grants, Hashkey, Hypersphere, CMS, Fundamental Tabs und Signum Capital unterstützt.

DORA Factory hat erfolgreich Blockchain-Entwickler auf der ganzen Welt engagiert. Im DORA-Ökosystem sammelten acht Projekte, darunter DAOrayaki, LA DAO, Alexandria, EntangledQuery usw., 50.000 US-Dollar.

Weitere Informationen über Dora Factory (DORA)

Social Media

FAQ zu Dora Factory

Was ist DORA?
Dora Factory bietet dezentrale Infrastrukturen, in denen Organisationen DAO-Dienste nutzen können und Entwickler einen Anreiz haben, ihre nächsten Projekte zu entwickeln. DORA ist der Name und Ticker für den Utility Token des Projekts.
Wie funktioniert DORA?

Dora Factory bietet eine native Lösung für die Verwaltung und Incentivierung von Open-Source-Entwicklergemeinschaften und stellt DAOs als Service für Organisationen bereit, die sich für dezentralisierte Operationen entscheiden.

DAO-Ersteller können DAOs erstellen und starten, Vermögenswerte aus kettenübergreifenden Tresoren einzahlen und abheben und Paletten für Governance-Utilities erstellen.

Wo kann ich DORA kaufen?

Sie können DORA an der OKX-Börse kaufen. OKX bietet das Handelspaar DORA/USDT an.

Bevor Sie mit dem Handel bei OKX beginnen, müssen Sie ein Konto erstellen. Um dann mit DORA/USDT zu handeln, klicken Sie in der oberen Navigationsleiste unter "Trade" (Handeln) auf "Basic Trading" (Basistrading).

Wenn Sie keine USDT haben, können Sie USDT mit Ihre bevorzugten Währung kaufen, bevor Sie sie im Handelsterminal gegen DORA tauschen.

Handeln
DORA/USDT
Spot
DORA Bot-Marketplace
Mehr
DORA-USDT
Bot kopieren
Spot-Grid-Trading
1
46,86 %
PnL%