OKX passt Tickgrößen von Spots/Margins an

Veröffentlicht am 24. Aug. 2023Aktualisiert am 3. Juni 2024Lesezeit: 5 Min.

OKX passt am 25. August 2023 von 6:00 Uhr bis 7:00 Uhr (UTC) die Tickgrößen bestimmter Spots/Margins an, um die Marktliquidität zu erhöhen und Ihr Handelserlebnis zu verbessern.

Die spezifischen Anpassungen sind wie folgt:
Hinweis: Wenn das Handelspaar für Spot- und Margin-Märkte verfügbar ist, gilt die Anpassung für beide.

Typ Handelspaar Tickgröße (vorher) Tickgröße (nachher)
Spot DORA/USDT 0,001 0,0001

Risikohinweis
Während des Zeitraums der Tickgrößenanpassung wird der Handel für das Handelspaar, das auf einen kleineren Dezimalwert angepasst wird, vorübergehend für 2 Minuten ausgesetzt . Sie können während dieser Zeit für das betroffene Handelspaar keine Überweisungen tätigen, keine Orders erteilen, ändern oder stornieren.Andere Handelspaare sind davon nicht betroffen.__ Der Handel für das Handelspaar, das auf einen größeren Dezimalwert angepasst wird, ist davon nicht betroffen.


So werden Orders und Positionen in Bezug auf die Anpassung der Tickgröße behandelt
1) Bestehende Orders

  1. Wenn die Tickgröße auf einen kleineren Dezimalwert (0,0001 auf 0,01) angepasst wird
    a. Limit-Orders: Ist die Anzahl der Nachkommastellen Ihrer bestehenden Order größer als die angepasste Tickgröße, dann wird Ihre bestehende Order storniert. Ist die Anzahl der Nachkommastellen Ihrer bestehenden Order kleiner oder gleich der angepassten Tickgröße, dann wird Ihre bestehende Order nicht storniert. Wird beispielsweise die Tickgröße von 0,0001 auf 0,01 angepasst, dann wird die bestehende Order 130.2442 storniert, während die bestehende Order 130.24 nicht storniert wird.
    b. Handelsbots: Ist die Anzahl der Nachkommastellen Ihrer bestehenden Order größer als die angepasste Tickgröße, dann wird Ihre bestehende Order storniert. Ist die Anzahl der Nachkommastellen Ihrer bestehenden Order kleiner oder gleich der angepassten Tickgröße, dann wird Ihre bestehende Order nicht storniert. Wird beispielsweise die Tickgröße von 0,0001 auf 0,01 angepasst, dann wird die Limit-Order 130,2442 storniert, während die Limit-Order 130,24 nicht storniert wird.
    • Bei Grid- und DCA-Bots werden alle offenen Orders, die Sie bereits an einen Handelsbot erteilt haben, zuerst storniert (einschließlich Spot-Grid, Futures-Grid, Moon-Grid, Spot-DCA). Anschließend werden die Bots gestoppt.
    • Bei allen anderen Bots und Ordertypen (einschließlich wiederkehrender Kauf, TWAP, Eisberg, Smart Portfolio, Arbitrage, Stop, Trailing Stop, Trigger) werden Ihre offenen Orders zuerst storniert, ohne dass die Bots davon betroffen sind. Ihre Bots nehmen den Handel mit der neuen Tickgröße wieder auf, nachdem der Handel fortgesetzt wurde.
  2. Wenn die Tickgröße auf einen größeren Dezimalwert (0,01 auf 0,0001) angepasst wird
    a. Nach der Anpassung werden die bestehenden Orders entsprechend der angepassten Tickgröße ausgeführt.

    Hinweis: Die oben genannten Regeln gelten auch für Bestellungen, die über die API aufgegeben werden.

    Wenn Sie nach der Anpassung der Tickgröße (z. B. von 0,0001 auf 0,01) über die API eine Order mit der vorherigen Tickgröße (0,0001) erteilen, nimmt das System eine automatische Abrundung von Kauforders und eine Aufrundung von Verkaufsorders vor, damit die Order erfolgreich platziert werden kann. Allerdings können Sie auf der normalen Web- und Mobilschnittstelle keine Orders mit der voreingestellten Tickgröße erteilen.


2) Offene Orders und Anzeige der historischen Orders

  1. Wenn die Tickgröße auf eine kleinere Anzahl von Nachkommastellen (0,0001 auf 0,01) angepasst wird: Für Nicht-API-Benutzer werden offene Orders und historische Orders mit der angepassten Tickgröße angezeigt, indem die Kauforders abgerundet und die Verkaufsorders aufgerundet werden. Für API-Nutzer werden offene Orders und historische Orders in der Tickgröße vor der Anpassung angezeigt.
  2. Wenn die Tickgröße auf eine größere Anzahl von Nachkommastellen (0,01 auf 0,0001) angepasst wird: Offene Orders und historische Orders werden mit der ursprünglichen Tickgröße angezeigt.


Bitte passen Sie Ihre Handelsstrategien auf Grundlage der oben genannten Änderungen an.


Risikohinweis: Die vorstehenden Übersichten und Informationen, die teilweise von Dritten und nicht von OKX stammen können, dienen nur zu Informations- und Bildungszwecken. OKX übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen; diese Informationen stellen weder eine Zusicherung, Garantie noch eine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung durch OKX dar. Diese Informationen sind möglicherweise nicht für alle Personen geeignet; sie sollten nicht als Grundlage individueller Anlageentscheidungen herangezogen werden und sind nicht als Angebot, Empfehlung oder Aufforderung zu verstehen. Diese Informationen sind zudem nicht für Personen mit Wohnsitz in Ländern/Regionen bestimmt, in denen die Bereitstellung solcher Informationen gegen die dort geltenden Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde. Digitale Vermögenswerte sind hochspekulativ und unterliegen starken Schwankungen; sie können jederzeit illiquide werden und in einem Totalverlust des investierten Kapitals resultieren. Vor dem Handel mit digitalen Vermögenswerten sollten Sie eigene Recherchen anstellen und Ihre Risikobereitschaft prüfen. OKX haftet nicht für Verluste, die Ihnen beim Handel mit digitalen Vermögenswerten entstehen können. Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen und die Risiko- und Compliance-Angaben.


Bei Fragen zu dieser Anpassung wenden Sie sich bitte an unsere offizielle OKX-Telegram-Gruppe oder an das Support-Center.


Ihr OKX-Team
24. August 2023