Wie kann ich mit dem richtigen Hebel clever handeln?

Veröffentlicht am 8. Aug. 2023Aktualisiert am 11. Apr. 2024Lesezeit: 5 Min.801

OKX legt großen Wert auf die Sicherheit Ihres Vermögens und Ihren langfristigen Gewinn/Verlust. Da ein hoher Hebel beim Kopierhandel erhebliche Risiken mit sich bringen kann, empfehlen wir Ihnen, den Hebel beim Copy-Handel auf 20x oder niedriger einzustellen, um Ihr Vermögen zu schützen und mögliche Verluste zu vermeiden.

Welche Risiken birgt ein hoher Hebel beim Copy Trading?

Unsere Copy-Handelsdaten zeigen, dass immer mehr Händler:innen im Copy-Handel aufgrund eines zu hohen Hebels ihre Handelsgeschäfte liquidieren mussten. Im Allgemeinen besteht bei einem hohen Hebel ein viel höheres Risiko einer Liquidation und des Verlusts Ihrer Margin.

1Ein höheres Risiko der Liquidation und des Verlusts der Margin ist zu erwarten, wenn ein höherer Hebel eingestellt wird

Historische Daten zeigen, dass die Hauptrisiken eines hohen Hebels folgende sind:

  • Extreme Schwankungen: Ein hoher Hebel verstärkt die Auswirkungen von Marktschwankungen, was zu wesentlich höheren Verlusten führen kann.
  • Liquidationsrisiko: Wenn sich der Markt in eine ungünstige Richtung bewegt, ist es viel wahrscheinlicher, dass Handelsgeschäfte mit hohem Hebel liquidiert werden, was zu einem Verlust der Margin führt.
  • Aufgelaufene Verluste: Langfristig kann ein hoher Hebel zu einer Kumulierung von Verlusten führen, die Ihre langfristige Performance beeinträchtigen.

Wie kann ich meinen Hebel verringern?

Option 1

  1. Wenn Sie ein neues Handelsgeschäft erstellen, wechseln Sie zum Copy-Trading> Markttafel und wählen Sie eine:e Händler:in aus, die Sie kopieren möchten
  2. Wählen Sie Jetzt kopieren > Erweiterte Einstellungen > Vertragseinstellungen > Hebel
    Hinweis: Wir empfehlen, den Hebel für alle Futures auf 20x oder weniger einzustellen.

CT-App-Copy-Trading-trade smart with leverage-1-1Wählen Sie Copy auf der Copy-Trading-Hauptseite, um den Prozess zu starten

CT-App-Copy-Trading-trade smart with leverage-1-2Wählen Sie Copy, um auf die Option „Erweiterte Einstellungen“ zuzugreifen

CT-App-Copy-Trading-trade smart with leverage-1-3Wählen Sie Erweitert, um alle Optionen für die Einstellungen anzuzeigen

CT-App-Copy-Trading-trade smart with leverage-1-4Wählen Sie Erweitert, um die Details der Kontrakteinstellungen zu aktivieren, und wählen Sie es, um die Liste der Hebel anzuzeigen

CT-app-Copy-trade-trade smart with leverage-1-5Ändern Sie die Angaben im Abschnitt Hebel nach Belieben

Option 2

  1. Geben Sie Copy-Trading> Markttafel ein
  2. Wählen Sie Meine Kopien > Meine Händler > Bearbeiten > Erweiterte Einstellungen > Futures-Einstellungen > Hebel aus
    Hinweis: Wir empfehlen, den Hebel für alle Futures auf 20x oder weniger einzustellen.

CT-App-Copy-Trading-trade smart with leverage-2-1Wählen Sie „Meine Kopien“ auf der Copy-Trading-Hauptseite aus und führen Sie die gleichen Schritte wie bei Option 1 aus

Option 3

Legen Sie den Hebel für die einzelnen Futures auf der Seite für den manuellen Handel fest.
Hinweis: Wir empfehlen, den Hebel für alle Futures auf 20x oder weniger einzustellen.

CT-App-Copy-Trading-trade smart with leverage-3-1Gehen Sie über den Handel zur Handelsseite und passen Sie Ihren Hebel bei der „Option Isoliert“ entsprechend an

Was sind die Vorteile eines niedrigen Hebels beim Copy Trading?

  • Risikokontrolle: Ein niedrigerer Hebel kann potenzielle Verluste verringern und Ihre Vermögenswerte vor Marktschwankungen schützen.
  • Geringere Wahrscheinlichkeit der Liquidation: Ein geringerer Hebel verringert das Risiko einer Liquidation, was dazu beitragen kann, dass Sie nicht Ihre gesamte Margin verlieren.
  • Langfristige Gewinne: Ein geringerer Hebel kann Ihnen bei Ihrer langfristigen Investitionsplanung helfen. Sie müssen weniger Zeit damit verbringen, den Markt auf kurzfristige Veränderungen hin zu beobachten, und Ihre Investitionen werden robuster und nachhaltiger sein.

Dringende Empfehlung unsererseits: Sie sollten die damit einhergehenden Risiken und Marktbedingungen genau kennen, bevor Sie mit dem Copy-Handel beginnen. Achten Sie darauf, einen geeigneten Hebel festzulegen und vermeiden Sie es, den Hebel auf mehr als das 20-Fache einzustellen.