RSR

Reserve Rights Preis

RSR
Notierungswährung
$0,0036+15,38 %
1 Std.
24 Std.
1 Wo.
1 Mon.
1 Jahr
Alle
Überblick
Analyse

Reserve Rights-Preis Live-Daten

Der aktuelle Preis von Reserve Rights liegt bei $0,0036. Seit 00:00 UTC ist Reserve Rights um 15,38 % gestiegen. Die Währung hat derzeit eine umlaufende Versorgung von 50,60B RSR und eine maximale Versorgung von 100,00B RSR, was eine vollständig verwässerte Marktkapitalisierung von $181,86M ergibt. In der Rangliste der Marktkapitalisierung belegt Reserve Rights derzeit die 301 Position. Der Reserve Rights/USD/-Preis wird in Echtzeit aktualisiert.

Reserve Rights Preisentwicklung in USD

ZeitraumBetrag ändern% Änderung
Heute$0,0004815,24 %
7 Tage$0,0007024,14 %
30 Tage$0,001353,26 %
3 Monate$0,0003510,77 %

Marktinformationen für Reserve Rights

24-Std.-Tief/Hoch
24-Std.-Tief$0,0031
Letzter Preis $0,0036
24-Std.-Hoch$0,0037
Hitze-Index-Ranking
95
Ranking der Marktkapitalisierung
301
Marktkapitalisierung
$181,86M
Favorisierter Satz
1,00 %
Allzeithoch
$0,12
-96,97 % (-$0,11)
17. Apr. 2021 (Vor 3 Jahren)
Allzeittief
$0,0016
+127,27 % (+$0,0021)
18. Aug. 2023 (Vor 7 Monaten)
ICO-Datum
22.05.2019
ICO-Preis
$0,0050
Umlaufende Versorgung
50,60B RSR
Marktkapitalisierung bei umlaufender Versorgung
$181,86M

Über Reserve Rights (RSR)

Eine der wichtigsten Arten von Kryptowährungen wird Stablecoin genannt. Wie der Name schon sagt, sind Stablecoins resistent gegen die Volatilität, die anderen digitalen Währungen zu schaffen macht. Dies liegt daran, dass sie durch andere wertvolle Vermögenswerte gedeckt sind. Ihr Preis ist an Fiat-Währungen gekoppelt, wobei der USD am häufigsten vorkommt. 

Ein Problem bei Stablecoins besteht jedoch darin, dass sie größtenteils zentralisiert sind. Ihr Angebot wird von einem Unternehmen kontrolliert, wie Tether im Fall von USDT oder Circle im Fall von USDC. Im Laufe der Jahre versuchte die Kryptoindustrie, eine alternative Form von Stablecoin zu entwickeln, die dezentralisiert und zensurresistent wäre. Dies führte zur Schaffung von RTokens und Reserve Rights (RSR).

Was ist Reserve Rights? 

Reserve Rights ist ein dezentrales Protokoll für Asset-Backed Stablecoins. Mit einem Dual-Token-System zielt es darauf ab, stabile Münzen herzustellen, die zensurresistent sind. Der primäre Stablecoin, RSV, stellt den ersten Krypto-Token dar, während der zweite, RSR, als ERC-20-Token fungiert und zwei Rollen erfüllt. Insbesondere fungiert RSR als Governance-Token, der es Inhabern ermöglicht, Protokolländerungen vorzuschlagen und darüber abzustimmen. Darüber hinaus ist RSR von entscheidender Bedeutung für die Überbesicherung des Stablecoins RSV des Protokolls.

Das Reserve Rights-Team 

Matt Elder und Nevin Freeman waren Mitbegründer von Reserve Rights. Elder, der zuvor bei Google und Quixey gearbeitet hat, fungiert jetzt als CTO von Reserve und bringt sein umfangreiches technisches Fachwissen in das Projekt ein. Als erfahrener Unternehmer leitet Freeman das Team als CEO und treibt die Vision von Reserve voran. Das 2019 gestartete Projekt verzeichnete unter ihrer Leitung ein deutliches Wachstum. Das Reserve-Team wurde auf über 200 talentierte Personen erweitert, darunter Entwickler, Ingenieure, Rechtsexperten und Compliance-Mitarbeiter.

RSR: Nativer Token von Reserve Rights 

Die native Kryptowährung von Reserve Rights ist als RSR-Token bekannt. Es wurde im Mai 2019 mit einem anfänglichen Einführungspreis von 0,005 US-Dollar eingeführt. Das Projektteam hat einen Gesamtvorrat von 100 Milliarden Einheiten vorab abgebaut. Derzeit liegt der Umlaufbestand an RSR-Tokens bei 50,6 Milliarden.

Wie funktioniert Reserve Rights? 

Der RSR-Token des Projekts wird als Überbesicherung der Reserve-Stablecoins durch Abstecken und Governance verwendet. Daher dient RSR als Rücksicherung, um Reserve-Stablecoin-Inhaber im unwahrscheinlichen Fall eines Ausfalls des Sicherheiten-Tokens gesund zu halten. Die einzige Möglichkeit für RSR-Inhaber, diese Überbesicherung bereitzustellen, besteht darin, ihre Token in Reserve-Stablecoin-Stake-Pools zu verpfänden. Im Gegenzug werden die Staker auf der Grundlage der Umsatzverteilung des Protokolls belohnt. Darüber hinaus wird RSR als Governance-Token für Reserverechte verwendet. Daher können RSR-Inhaber abstimmen und Änderungen innerhalb des Protokolls vorschlagen.

Anwendungsfälle für RSR-Token 

Der RSR-Token dient einem doppelten Zweck: Er bietet Benutzern Möglichkeiten zum Abstecken und zur Beteiligung an der Governance. Benutzer haben die Möglichkeit, Änderungen vorzuschlagen und über Vorschläge anderer Benutzer abzustimmen. Darüber hinaus können RSR-Tokens eingesetzt werden, was eine Rolle bei der Überbesicherung der Stablecoins von Reserve Rights spielt und es den Inhabern so ermöglicht, eine jährliche prozentuale Rendite (APY) zu erzielen, die an die Anzahl ihrer Einsätze gebunden ist. Darüber hinaus kann der Token nahtlos auf dem freien Markt gehandelt werden, was Möglichkeiten zum Umtausch eröffnet.

RSR-Token-Verteilung 

Reserve Rights teilte seine Token wie folgt zu: 

  • 49,4 Prozent des Gesamtangebots waren in einem Smart Contract namens „Slow Wallet“ zur schrittweisen Freigabe gesperrt. 
  • 3 Prozent wurden den Teilnehmern des Initial Exchange Offering (IEO) von Huobi Prime zugeteilt. 
  • 2,85 Prozent waren für das Projekt reserviert. 
  • 1 Prozent wurde an Privatanleger ausgeschüttet. 
  • 43,75 Prozent der Token wurden in Umlauf gebracht.

Weitere Informationen über Reserve Rights (RSR)

Social Media

FAQ zu Reserve Rights

Was ist Reserve Rights? 

Reserve Rights ist ein dezentrales Protokoll für Asset-Backed Stablecoins, das durch die Tandempräsenz von zwei Token gekennzeichnet ist: Reserve Rights Stablecoins (RSV) und Reserve Rights (RSR). Der RSR-Token erlangt durch seine Rolle bei der Überbesicherung der Reserve-Stablecoins Bedeutung. Darüber hinaus übernimmt es eine zentrale Funktion bei der Verwaltung des Protokolls, indem es den Inhabern die Möglichkeit gibt, sich aktiv am Entscheidungsprozess zu beteiligen, indem sie über Vorschläge abstimmen und sich für Protokolländerungen einsetzen. 

Welche Vorteile bietet das Halten von RSR? 

Der Hauptvorteil des Haltens von RSR besteht darin, dass Inhaber den Token einsetzen können, um Stablecoin-Pools zu reservieren. Im Gegenzug erhalten die Teilnehmer APY basierend auf der Menge der von ihnen eingesetzten Token. 

Wo kann ich RSR-Token kaufen? 

Kaufen Sie ganz einfach RSR-Tokens auf der Kryptowährungsplattform OKX. Zu den verfügbaren Handelspaaren im OKX-Spothandelsterminal gehören RSR/USDT und RSR/USDC. Mit OKX Convert können Sie auch Ihre vorhandenen Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), XRP (XRP), und Cardano (ADA), gegen RSR tauschen, ohne Gebühren und ohne Preisverfall.

RSR-Rechner
RSR
USD
RSR
RSR
1 RSR ≈ 0,0037 USD
Handeln
Konvertieren
RSR/USDT
Spot
RSR/USDT
Margin
RSRUSDT Perpetual
Perpetual-Futures
RSR Bot-Marketplace
Mehr
RSR-USDT
Bot kopieren
Spot-Grid-Trading
1
98,38 %
PnL%
RSR-USDT
Bot kopieren
Spot-DCA
0
6,72 %
PnL%