Wie verwalte ich meine P2P-Einstellungen?

Veröffentlicht am 22. Aug. 2023Aktualisiert am 23. Juli 2024Lesezeit: 3 Min.1.485

Sie können Ihre P2P-Handelseinstellungen auf der Website oder in der OKX-App (nur im Pro-Modus) verwalten. In Ihrem P2P-Profil werden Ihre Informationen, Bewertungen, Sicherheitseinstellungen, Zahlungsmethoden und Händler angezeigt, denen Sie folgen oder die Sie blockieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die P2P-Einstellungen zu finden:

  • Web: Wählen Sie im Navigationsmenü Krypto kaufen > P2P-Handel > Mein Profil

  • App, Pro-Modus: Öffnen Sie das Menü und wählen Sie Krypto kaufen > P2P-Handel > Profil

Wie füge ich Zahlungsmethoden hinzu oder lösche sie?

Sobald Sie Ihr P2P-Profil geöffnet haben, suchen Sie nach dem Zahlungsbereich: Auf der Website finden Sie ihn unter Zahlungsmethoden verwalten und in der App unter Zahlung. Wählen Sie Hinzufügen oder Konto hinzufügen, um eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen. Sie müssen die Währung und Ihre Bank oder Ihr Zahlungssystem auswählen. Bestätigen Sie diese Informationen mit einem Authentifizierungs-, E-Mail- oder SMS-Code und wählen Sie erneut Hinzufügen aus.

Um eine Zahlungsmethode zu löschen, wählen Sie diese einfach aus und wählen Sie Löschen. Beachten Sie, dass Sie mindestens eine Zahlungsmethode benötigen, um Gelder von anderen Händlerinnen und Händlern zu erhalten.

Was soll ich tun, wenn meine Bankkarte gesperrt ist?

Normalerweise hängt dieses Problem mit den Maßnahmen oder Vorschriften Ihrer Bank zusammen. Um das Problem zu lösen, wenden Sie sich an die Bank, die Ihre Karte ausgestellt hat, und geben Sie alle relevanten Informationen an.

Wie erkenne ich Phishing beim P2P-Handel?

Wenn Sie den P2P-Handel nutzen, haben Sie es immer mit anderen OKX-Händlerinnen und -Händlern zu tun. Obwohl wir unser Bestes tun, um alle zu überprüfen, kann es vorkommen, dass Sie auf böswillige Personen stoßen. Sie versuchen, sich als unsere Kundendienstmitarbeiter auszugeben, um an Ihre vertraulichen Informationen wie Passwörter oder Bestätigungscodes zu gelangen. Es gibt 2 Hauptarten von Phishing:

  • SMS- und E-Mail-Phishing (Smishing), bei dem verschiedene Arten von Textnachrichten verwendet werden. Meistens beginnt Smishing mit einer Nachricht, die Sie darüber informiert, dass Sie eine große Geldsumme erhalten haben.

  • Voice-Phishing (Vishing) nutzt Sprachanrufe. Eine böswillige Person, die Vishing nutzt, kann Sie anrufen und vorgeben, Ihnen mitzuteilen, dass es Neuigkeiten zu Ihren P2P-Orders oder Ihrem P2P-Konto gibt.

Wir werden Sie niemals durch einen Anruf oder eine Nachricht, die Sie nicht angefragt haben, nach Ihren persönlichen Daten fragen. Wenn Sie eine verdächtige E-Mail, SMS oder einen Sprachanruf erhalten, versuchen Sie, diese über unser offizielles Verifizierungstool zu überprüfen.

Wenn Sie Fragen haben, starten Sie mit unserem KI-Chatbot: Sie finden ihn im OKX-Support-Center auf der Website oder in der App. Über den Chatbot können Sie auch unseren Kundenservice kontaktieren.